Das Refugium Schloß Eichhofen liegt im Tal der Schwarzen Laber, ca. 20 km von Regensburg an der Donau entfernt.

In seiner naturschönen Umgebung bietet das Refugium seinen Gästen die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, sich zu erholen und neue Kräfte zu schöpfen.

Wir, Ingeborg Schönharting (HP), Logopädin und Familientherapeutin, und Günther Schönharting (HP, Dr.rer.nat.), Craniosacraltherapeut, bieten Ihnen auf Wunsch therapeutische Unterstützung und Begleitung an.

Wir veranstalten zudem im Hause Seminare, Ausbildungen, sowie Konzerte und Kurse zur Entfaltung der eigenen Kreativität.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Obergeschoß des Schlosses

Der Brauerei-Gasthof der Schlossbrauerei Eichhofen ist für seine gute Küche bekannt.
Sie können sich jedoch auch in der Teeküche des Hauses Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten.

Und so gelangen Sie nach Eichhofen :
Mit der Bahn : Strecke Regensburg - Nürnberg, Bahnhof Undorf. 
Sie werden am Bahnhof abgeholt.

Mit dem Auto : Autobahn A3, Regensburg - Nürnberg, Ausfahrt Nittendorf, und dann über Undorf ins Labertal nach Eichhofen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.
Ihre Ingeborg & Günther Schönharting


Refugium Schloß Eichhofen
I. & G. Schönharting
Von Rosenbuschstr. 8
93152 Eichhofen/Nittendorf
Tel:. 09404- 8381
Fax: 09404 -962694
Email: guenther.schoenharting@t-online.de
 Bankverbindung : Sparkasse Regensburg, DE72 7505 0000 0181 8517 83
                                  Kto. Nr. 0181 8517 83, Günter und Ingeborg Schönharting